1b startet in die Vorbereitung

Pünktlich zu Beginn der Vorbereitung ist es uns gelungen, für unsere zweite Mannschaft einen sehr erfahrenen Mann für den Trainerposten zu gewinnen. Die letzten Jahre verbrachte er im Bregenzerwald und nun steht er wieder in Bregenz an der Seitenlinie. Herzlich Willkommen Günther Riedesser!


 

Günther Riedesser dürfte den Zuschauern in Bregenz ein bekanntes Gesicht sein. Der 46-jährige gebürtige Bregenzer besitzt die A-Lizenz und begann seine Trainerkarriere als Assistent von Teddy Pawlowski. Anschließend folgten eher kürzere Stationen als Chef-Trainer beim Hella DSV, SV Gaissau und SV Frastanz. Anschließend folgten zwei Jahre bei unserem Stadtrivalen Viktoria Bregenz.

Die letzten Jahre legte Günther Riedesser ein besonderes Augenmerk auf den Nachwuchs und betreute dabei sehr erfolgreich Nachwuchsmannschaften des FZ Mittelwald, sowie zusätzlich noch die Kampfmannschaft des FC Krumbach.

Nun hat er sich entschieden, unsere zweite Mannschaft nach dem letztjährigen Abstieg in die 4. Landesklasse wieder neu aufzubauen und junge Spieler an die Kampfmannschaft von Trainer Michael Baur heranzuführen. Der Altersdurchschnitt der 1b-Mannschaft dürfte sich im kommenden Jahr unterhalb von 20 Jahren bewegen.

Wen das alles neugierig gemacht hat, der muss leider noch ein wenig Geduld haben. Ein wenig Vorbereitung wird der neue Trainer noch brauchen. Den ersten Pflichtspielauftritt gibt es am 05. August 2017 in der ersten Runde des VFV-Cups zu sehen. Da trifft die Mannschaft auswärts auf die 1b-Mannschaft des FC Schwarzach.