BREAKING NEWS

Lange hat es gedauert, aber jetzt haben wir unseren Wunschmann für das Amt des Cheftrainers. Herzlich Willkommen in Bregenz unser Ex-Nationalspieler und Trainer des USK Anif und SV Grödig – Michael Baur.


 

Michael „Michi“ Baur ist den Fans in Vorarlberg hauptsächlich aus seiner aktiven Zeit als „Libero“ des FC Tirol in Erinnerung. Vor allem von seinen Auftritten im Casino Stadion. Insgesamt 40mal trug der sympathische Tiroler das Dress des Nationalteams und sammelte auch Erfahrungen als Spieler beim Hamburger SV in der deutschen Bundesliga und bei Urawa Red Diamonds in Japan.

Als Trainer begann er seine Karriere in der Saison 2010/11 als Assistent beim Lask Linz unter Coach Walter Schachner. Anschließend folgte ein Engagement beim ÖFB, bevor er drei Jahre lang den USK Anif in der Regionalliga West führte. Zuletzt trainierte er in der Saison 2014/15 den SV Grödig in der Bundesliga. Nun also die Anstellung am Bodensee und er ist voll motiviert.

Morgen um 10:00 Uhr berichten wir im Livestream auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/swbregenz/?fref=nf von der Vorstellung des 48-jährigen Tirolers im Casino Stadion. Dabei wird er unserem Pressesprecher Pascal Pletsch das erste Mal Rede und Antwort stehen.