Schlag auf Schlag!

Die erste englische Woche steht an. Heute um 16:00 Uhr bestreitet unsere Mannschaft das zweite Auswärtsspiel der aktuellen Saison auf der Rankler Gastra. Gleich am Mittwoch sind wir dann in Koblach zu Gast und steigen in den VFV-Cup ein. Wir sind bereit – unterstützt uns bei diesem Auswärtsdoppel. Nur GEMEINSAM ist Erfolg möglich.


 

Letzte Woche im Heimspiel gegen den FC Nenzing war eine deutliche Leistungssteigerung der Elf von Trainer Michael Baur zu sehen. Vor allem unsere brasilianische Neuerwerbung Matheus de Lima glänzte mit drei Volltreffern, aber wir sind noch lange nicht am Ende. In der Mannschaft steckt noch sehr viel Potential und Luft nach oben.

Nun geht es also zu nach Rankweil zu den traditionel heimstarken „Rot-Weißen“. Trainer Stipo Palinic konnte ebenfalls in den ersten beiden Spielen einen Sieg und eine Niederlage einfahren. Das Prunkstück der Gastra-Elf ist dabei sicher der Angriff mit den beiden ehemaligen RLW-Kickern Fabian Koch und Fabian Flatz. In der letzten Saison mussten die Rankler zu Hause lediglich drei Niederlagen einstecken. Davon eine vor ziemlich genau einem Jahr gegen unser Team durch ein Tor von Julian Rupp.

Das Wetter war unter der Woche zwar nicht immer gut, aber das Training hat darunter nicht gelitten. Rifat Sen & Co werden versuchen am Nenzingspiel anzuknüpfen, um den nächsten Erfolg einzufahren. Seid auch ihr dabei und unterstützt uns morgen um 16:00 Uhr auf der Rankler Gastra.