SIEG UND NIEDERLAGE IM VFV-CUP

Unser 1b verlor gegen Admira klar und unsere Kampfmannschaft siegte deutlich!



Am 12.09.2018 traf unsere Mannschaft um 17:30 Uhr im VFV Cup vor gut 100 Zuschauern auswärts auf den FC Göfis 1 b (5. Landesklasse). Unsere Mannschaft spielte von Beginn an sehr schnell und drückte den FC Göfis 1 b in die eigene Hälfte.
Nach 9 Minuten stand es durch Tore von Teodor Trailovic (3. Min.),  Hamza Can (6. Min.) und Luca Lampert (9. Min. ET) bereits 0:3. In der 16. Minute erhöhte dann Thomas Ricardo Pineiro Dos Santos zum 0:4. Ab diesem Zeitpunkt spielte unsere Mannschaft etwas ruhiger bzw. konnte immer wieder nur durch Fouls gestoppt werden. In der 33. Minute erhöhte Thomas Ricardo Pineiro Dos Santos auf 0:5.

Kurze Zeit später eine kleine Unaufmerksamkeit unserer Mannschaft und Aaron Mittempergher verkürzte auf 1:5. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. 

In der Zweiten Hälfte spielte unsere Mannschaft wieder etwas schneller. Hamza Can erhöhte mit einem Weitschuss in der 50. Minute auf 1:6. Danach folgten weitere Tore durch Thomas Ricardo Pineiro Dos Santos (55. Min., 63. Min. und 83. Min.), Teodor Trailovic (77. Min.), Simon Thurner (80. Min) und erneut Hamza Can (88. Min.) zum 1:12 Endstand. Ein verdienter Sieg auch in dieser Höhe, der sogar noch höher ausfallen hätte können. Man merkte den Klassenunterschied in allen Bereichen.

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am Dienstag den 18.09. um 19:00 zuhause gegen den SV Lochau statt. 

VFV-Cup, 3. Runde:
Göfis 1b – SW Bregenz 1:12 (1:5)
Sportplatz, 150 Zuschauer
SR Gojic 

SW Bregenz:
Zaworka, Martinovic P., Streitler, Arslan, Thurner, Kloser (C), Martinovic A., Can, Trailovic, Palta, Pineiro Dos Santos