TOLLE REAKTION

Nach der bitteren, unnötigen Niederlage gegen Rankweil zeigte sich unsere Mannschaft kollektiv stark verbessert und gewann beim FC Höchst 0:2 (0:1)!



Am 28.10.2018 traf unser TRANSGOURMET SWB bei winterlichen Temperaturen auswärts auf den FC Höchst. Vor gut 150 Zuschauern spielte unsere Mannschaft von Beginn an sehr druckvoll und wollte unbedingt wieder punkten. Unser Trainer Luggi Rainer war aber erneut zu Umstellungen gezwungen. Neben den schon länger abwesenden Metin Batir und Teo Trailovic fehlte auch der Youngster Aleksej Martinovic. Die Spieler Serhan Arslan und Jan Raffeiner integrierten sich aber von Beginn an toll in die Mannschaft. Bereits in der Anfangsphase hatte unsere Mannschaft einige Chancen und ging dann in der 4. Minute nach einem schönen Angriff durch Daniel Sobkova mit 0:1 in Führung. Danach entwickelte sich ein offenes Spiel, in welchem unsere Abwehr mit einer Ausnahme keine Chancen der Höchster zuließ. Und da wir es aber verabsäumten trotz guten Möglichkeiten nachzulegen, ging es mit der knappen Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte wollte unsere Mannschaft unbedingt das zweite Tor erzielen und erhöhte nochmals etwas den Druck. Doch auch der FC Höchst wollte den Ausgleich und brachte in der 54. und 64. Minute zwei frische Kräfte. Wie bereits in der ersten Hälfte war das Spiel offen, wobei unsere Mannschaft die besseren Chancen vorfand, jedoch den Ball einfach nicht ins Tor brachte. In der 66. Minute (Petko Martinovic für Serhan Arslan) bzw. 67. Minute (Musap Palta für Daniel Sobkova) ein Doppeltausch unserer Mannschaft. Durch diesen Doppeltausch ging erneut ein Ruck durch die Mannschaft und vor allem die schnellen Spieler Musap Palta und Simon Thurner brachten die Höchster oft in Bedrängnis. In der 80. Minute dann der verdiente Treffer zum 0:2 Endstand.

Gratulation an die Mannschaft für das stark verbesserte Kollektiv und die tolle Leistung. Mit diesem Sieg konnte sich unsere Mannschaft in den Top 4 festigen und sind nur noch 3 Punkte hinter dem Tabellenführer.

Das nächste Spiel (1. Spiel der Rückrunde) findet nächsten Samstag den 03.11.2018 um 15:00 Uhr auswärts gegen den FC Lauterach (3.) statt.

Vorarlberliga,17. Runde:
FC Höchst – TRANSGOURMET SW Bregenz 0:2 (0:1)
Rheinaustadion, 150 Zuschauer
SR Rigger

Torfolge:
0:1   4. Min Daniel Sobkova
0:2 80. Min Musap Palta

SW Bregenz:
Eres, Raffeiner, Streitler, Jevic, Aslan (66. Martinovic P.), Thurnher, Kloser (C), Can, Sobkova (67. Min Palta), Nenning, Pineiro