VIEL LOS IM WINTER...

Viel los dieses Jahr im Winter in unserem Verein! Höchste Zeit, dass die Vorbereitung beginnt und die Mannschaft sich auf das Frühjahr vorbereiten kann. Einige Anpassungen im Kader hat es diesbezüglich auch gegeben. Und auch über das Ergebnis der stattgefundenen Hauptversammlung dürfen wir euch informieren.


 

Bereits vor Weihnachten wurden wir von Nenad Krstic informiert, dass er trotz bestehendem Vertrag im Frühjahr in der Schweiz seine Tore schießen wird. Aufgrund seiner starken Auftritte im Herbst für uns natürlich ein sehr bitterer Abgang, den wir aber aus finanziellen Gründen nicht zu verhindern wussten.

In einem gemeinsamen Gespräch mit Marcel Riedeberger sind wir zu der Übereinkunft gekommen, seinen bestehenden Vertrag zur Winterpause einvernehmlich aufzulösen. Nach seiner schweren Verletzung in der letzten Saison konnte der deutsche Mittelfeldspieler nicht mehr ganz an seine alte Form anknüpfen. Wir danken „Riede“ für die letzten 2 ½ Jahre in unserem Verein und wünschen ihm sehr viel Glück und Gesundheit bei seinem neuen Verein FC Lauterach.

Aber wir haben auch unsere Hausaufgaben gemacht und können auch an dieser Stelle zwei Neuzugänge vorstellen. Beides sind bekannte Gesichter mit beachtlicher „Bregenzer“-Vergangenheit. Vom FC Hard aus der Regionalliga kommt Metin Batir zurück nach Bregenz und vom FC Lauterach können wir Murat Coskun wieder zurück begrüßen. Beide Mittelfeldspieler wurden vor vielen Jahren in unserer Nachwuchsabteilung ausgebildet und brennen nun wieder auf Einsätze im Casino Stadion.

Zusätzlich ist es uns noch gelungen mit Florian Eres einen jungen und ambitionierten Nachwuchskeeper vom VFB Hohenems zu verpflichten. Der 19-jährige stammt aus dem Nachwuchs des FC St. Gallen und spielte im Herbst ein Spiel in der Regionalliga West. Aufgrund großer Konkurrenz hat es leider nicht zu mehr gereicht, weshalb er jetzt eine neue Herausforderung sucht.

Bis zum Transferschluss ist es noch ein bisschen hin. Wir sondieren aktuell noch den Markt und halten die Augen offen. Eventuell wird sich noch etwas ergeben.

Das Wintertraining beginnt heute, wobei unsere Mannschaft für das Training auf die Kunstrasenplätze in Hörbranz und Schlachters ausweichen muss. Zusätzlich wurden sieben Testspiele fixiert, bevor es dann am 17. März 2018 zu Hause gegen den FC Andelsbuch geht (zum Testspielplan).

Die stattgefundene Jahreshauptversammlung ist schnell zusammengefasst. Die Sitzung wurde statutengemäß vertagt und wird Ende Februar / Anfang März fortgesetzt. Aktuell stehen keine Personen für ein Amt als Vorstand zu Verfügung! Eine neuerliche Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung erfolgt in Kürze an die Mitglieder!