WIEDER DEUTLICHE AUSWÄRTSNIEDERLAGE

Gegen Wolfurt gab es eine 0:3 (0:2) Schlappe!


 

Am 14.08.2018 traf unsere Mannschaft zur ersten englischen Woche um 18:30 auswärts auf den FC Wolfurt. Schiedsrichter Robert Schörgenhofer pfiff das Spiel vor zahlreichen mitgereisten SW Bregenz Fans pünktlich an.

Zu Beginn des Spiels war zunächst unser SW Bregenz am Drücker, doch Laurin Godula verhinderte mit einer Glanztat die frühe Führung unserer Mannschaft. Auf der Gegenseite ging der FC Wolfurt mit der ersten Offensivaktion in Führung: Benjamin Neubauer erzielte das 1:0. Ab diesem Zeitpunkt übernahm der FC Wolfurt etwas die Kontrolle über das Spiel. Mit hohem läuferischem Aufwand wurden wir immer wieder früh unter Druck gesetzt. Eine solche Pressing Situation leitete dann auch das 2:0 ein - Aleksandar Umjenovic bediente Tobias Neubauer, der aus kurzer Distanz eiskalt vollstreckte. Die Wolfurter ließen in der Folge nicht locker und spielten weiter nach vorne. Unserer Mannschaft gelang aus dem Spiel heraus wenig; gefährlich wurden wir maximal durch Standardsituationen von Metin Batir. So ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel stand der FC Wolfurt dann etwas tiefer. Unsere Mannschaft versuchte nun immer wieder schnell nach vorne zu spielen. Trainer Luggi Rainer reagierte auch und brachte in der 59. Minute für Musap Palta unseren erfahrenen Spieler Steven Nenning sowie einige Minuten später Petko Martinovic für Aleksej Martinovic. Jedoch wollte uns der Anschlusstreffer einfach nicht gelingen. In der 72. Minute dann noch der 3. Wechsel - Serhan Arslan kam für Filipe Alves Viana. Auf der Gegenseite war es Aleksandar Umjenovic, der den dritten Treffer mehrmals auf dem Fuß hatte, zunächst aber noch Probleme mit der Chancenverwertung hatte. In der Nachspielzeit gelang dem Mittelstürmer des FC Wolfurt dann aber doch noch sein Treffer zum 3:0-Endstand.

Am Sonntag den 19.08.2018 um 11:00 wartet mit dem Regionalligaabsteiger FC Alberschwende schon der nächste schwere Gegner. Bitte kommt zahlreich ins Stadion und unterstützt unsere Mannschaft.

Vorarlberliga, 4. Runde:
FC Wolfurt – SW Bregenz 3:0 (2:0)
Sportplatz Wolfurt, 350 Zuschauer
SR Schörgenhofer

Torfolge:
1:0   7. Min Benjamin Neubauer
2:0 16. Min Tobias Neubauer
3:0 91. Min Aleksandar Umjenovic

SW Bregenz:
Eres, Can, Alves Viana (72. Min Arslan), Jevic, Thurner, Martinovic A. (66. Min Martinovic P.), Kloser (C), Batir, Palta (59. Min Nenning), Trailovic, Pineiro Dos Santos